Winterspielplatz


Wir haben auch an die ganz Kleinen gedacht. Am Skilift Brunni gibt es einen frei benützbaren Winterspielplatz mit Schaufeln, Kesseli, Playmobil-Ratracs und Picknick-Tischen. Ihre Sprösslinge vergnügen sich so auch in den Pausen zwischen dem Pistenspass auf dem lässigen Schneespielplatz.

Schüfeli

Viele Schaufeln und Kesseli zum Bauen von Schneemännern und Iglus

ausgezeichnet

Der Winterspielplatz hat das Prädikat "Tipp der Woche" von Schweiz Tourismus!

Iglubaustelle

Bauformen, Anleitung und Schnee, alles was es braucht für den Iglubau

Picknick-Tische

Picknick-Tische und Liegestühle - bei uns sind auch Selbstversorger willkommen

Schneetummelplatz


Im Bauch von Mama wächst der kleine Luca heran. Er wird dereinst ebenfalls seine Freude haben an der ganzen Flotte an Spielzeug-Ratracs, die auf dem Winterspielplatz zur Verfügung stehen. Kesseli, Schaufeln und Schneeballzangen sind weitere Winter-Utensilien, welche die Kids aus der Spielkiste fischen.

Das sagen die Gäste zum Winterspielplatz


Wir haben uns online informiert. So sind wir schliesslich aufs Brunni gekommen. Und wir haben es nicht bereut. Unsere Kinder wollen nun immer wieder dahin, wo es diese Schneetöffs und den Spielplatz hat. So unkompliziert und schnell ist man kaum anderswo auf der Piste.

Super Skilift für Kleinkinder, eine grosse Auswahl an Essen im Restaurant und beim Grill.

Der beste Skilift für Kinder zum Anfangen. Sehr sympathische Leute. Und schöne Aussicht.

Oft gestellte Fragen


  • Ist die Benutzung kostenpflichtig?
  • Hat es Verpflegungsmöglichkeiten in der Nähe?
  • Sind die Liegestühle kostenpflichtig?
  • Hat es Toiletten in der Nähe?
  • Hat man direkten Blick auf die Skipiste?

Nein, der Winterspielplatz ist gratis und ohne Konsumationszwang.

Ja, direkt angrenzend hat es einen Take-Away mit Grillangeboten sowie ein lässiges Familienrestaurant mit Tages-Menüs.

Nein, wird sind ja nicht in Italien :-). Es hat, so lange es hat.

Ja. Die Toiletten des Skilifts sind in direkter Umgebung.

Ja, man hat den Skilift Brunni und den Solar-Zauberteppich mit Schlittelbahn und Skipiste direkt im Blick.

Chillig


Die Eltern liegen entspannt im Liegestuhl. Der Blick wahlweise auf die Mythenkulisse gerichtet, oder dann eben doch auf die Schlittenbahn, wo Alice gerade mal einen neuen Geschwindigkeitsrekord setzen will. Doch Papa greift ein. Er hat alles im Griff. Eine beherzte Warnung ans Töchterchen, und der Bremsgriff des Bobs ist in Aktion. Schön war's im Brunni. Fürs nächste Mal ist schon der Besuch im Skischul-Kindergarten geplant.